Sonntagsgedanken (10) – Ein bisschen Privatsphäre muss auch mal sein

Zuerst möchte ich mich für die positiven Resonanzen zu meinen Sonntagsposts bedanken. Und es bringt mir immer mehr Spaß, mir für jede Woche ein Thema zu suchen, worüber ich schreiben kann. Sonntagsgedanken ist eine Kategorie auf meinem Blog, die bereits existiert hat, als mein Blog noch im Kinderwagen war. Jetzt steckt mein Blog bereits in Kinderschuhen und ich perfektioniere meine Sonntagsgedanken immer mehr.

Für diese Woche war ich lange am überlegen, ob ich über das Thema schreibe, was mir gerade durch den Kopf geht, doch ich habe mich dagegen entschieden, weil auch viele andere Personen aus meinem Leben damit involviert sind.

Eine Sache erzähle ich euch aber:

Diese Woche war beschissen. Punkt.

In viel zu vielen Dingen.


Daumen hoch für: Lob, Sonne!, Freundinnenmomente

Daumen runter für: viel zu viel

Festgestellt dass: ich auch nur ein Mensch bin und auch auf mich mal achten sollte

Musiktipp: OK KID – Grundlos


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s