Fashion: Vintage Inspiration

Hey ihr Lieben,

wie ich bereits in mehreren Beiträgen geschrieben habe, stehe ich total auf Vintage. Es fasziniert mich, wenn Dinge eine Geschichte hinter sich haben und aus einer anderen Zeit kommen. Vermutlich liegt es auch daran, dass ich Geschichte unglaublich spannend und interessant finde.

Genauso liebe ich Vintage in der Mode und heute zeige ich euch eine kleine Inspiration, was ich daran so toll finde. Viel Spaß! 🙂

Hanging Out With Orla Kiely by What Olivia Did...10 more followers 'til 250! ◡̈ Thank yall for following! -acollar, shirt, lace, knit, jumper, mustard, autumn, winter, fashion, styleMy personal style is always torn between looking polished in classics and looking messy-casual in street style trends, lol. #styleinspiration#AutumnFashion - Casual Fall Style Masterclass - Faded jeans, a seriously cosy looking jumper, not to mention cute hair and a classic bag; gorgeous!thrift store skirt over cable tights with leather satchel.This is a really sweet outfit but with a tinge of indie grunge creeping in which I quite like. -@Jennifer Milsaps Storms Jones-HarknessVintage Style and A Bow:: spring Fashion:: Retro Style:: Vintage Fashion


Pictures via pinterest.com


 

Man kann Vintage überall reinbringen, egal welcher Kleidungsstyl bevorzugt wird. Sei es mädchenhaft, sei es boyisch, sei klassisch und das ist eines der vielen Punkte, die mich so sehr daran faszinieren.

 

Wie sieht das bei euch aus? Mögt ihr Vintage? Habt ihr zufällig ein Vintagestück in eurem Kleiderschrank, worauf ihr gar nicht mehr verzichten mögt?


4 thoughts on “Fashion: Vintage Inspiration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s