Sonntagsgedanken (29) – Eigentlich…

Eigentlich hatte ich die Idee für diesen Sonntagspost, aber irgendwie kriege ich jetzt nichts mehr zusammen. Ich sollte wirklich mehr mit Notizen arbeiten :D.


Daumen hoch für: wunderbare Thementage, die ich mit tollen Menschen verbringen durfte und so neue Freundschaften geschlossen habe; ein Zeugnis, das ich eigentlich schlechter erwartet hatte… bei meinen Noten dieses Halbjahr; Inspirationsschübe

Daumen runter für: die wiederholte Feststellung, dass Geld zwar nicht alles ist, aber jedoch vieles bestimmt; dass es immer wieder wehtut, wenn mich diese bestimmten Menschen verletzten, … eigentlich müsste ich es so langsam gewöhnt sein

Festgestellt: dass in drei Monaten endlich Studienfahrt ist! Vom 05. bis zum 14. Oktober geht es in die Toskana.

Übrigens: Werden meine Sommerferien nicht die besten. Warum und was deshalb und wegen meinem nächsten Schuljahr auf euch zukommt, bekommt ihr abends am 28.Juli zu lesen, hoffentlich schaffe ich es noch an diesem Tag.  Ich war lange am überlegen, ob ich euch davon berichte, weil dieses Thema sehr stark meine Privatsphäre anschneidet, aber da es auch vermutlich meinen Blog betreffen wird und ich mich euch irgendwie verantwortlich fühle, werde ich euch davon erzählen. Wie genau weiß ich noch nicht.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s