Review: essence – me and my umbrella

Header_essence_PM_me_and_my_umbrella_1Meter_2016.indd

Hey ihr Lieben,

als ich anfangs des Monats von der Spätschicht abends nach Hause kam, erwartete mich ein niedliches Paket von cosnova und das außerdem noch einen Tag vor meinem Geburtstag!

In dem Paket befanden sich Stücke der Limited Edition von essence „me & my umbrella“, die es jetzt bereits im Handel gibt.

Through the rain! Von September bis Oktober 2016 macht essence mit der neuen trend edition „me & my umbrella“ einen Spaziergang durch den Herbst. Wichtigste Accessoires sind der Regenschirm und die Beauty-Selection in It-Farben wie Rosenholz, Camel und Grau. Favoriten sind die deckenden, matten Lippenstifte in Rosenholz oder Dunkelrot und die Nagellacke mit coolem „rain boots“-Effekt. Autumn is coming – mit essence!

essence_me-and-my-umbrella2

essence me & my umbrella – rain boots nail polish

Gumboots-Look! Die Nagellacke in Vanille, Grau-Grün, Rosenholz und Dunkelrot mit „rain boots“-Effekt haben ein semi-mattes, gummiartiges Finish. Erhältlich in 01 crazy autumn love, 02 i ♥ rainy, 03 take me to the clouds und 04 i have my pocket full of sunshine. Um 1,99 €*.

Ich habe die Farbe „01 crazy autumn love“ zugeschickt bekommen. Als ich die Farbe aufgetragen habe, habe ich dann auch mal festgestellt, dass der Nagellack matt ist. Aufgetragen geht die Farbe eher in die Braunrichtung, was ich jedoch nicht so schlimm finde. Außerdem habe ich festgestellt, dass der Nagellack sehr schnell trocknet, was auf der einen Seite gut ist, es sich aber als ein Problem herausstellt, falls man den Nagel nicht ganz ausfüllen konnte und dann noch etwas dazumalen muss, weil es dann schwierig ist, einen ordentlichen Auftrag hinzubekommen.  Der versprochene Gummieffekt ist zu erkennen. Die Haltbarkeit ist leider sehr schlecht. Ich habe den Nagellack mit einer Schicht und ohne Topcoat auf der Arbeit getestet und nach Schichtende ist bereits sehr viel abgeblättert gewesen. Klar, für den Preis ist nicht eine wunderbare Qualität zu erwarten, jedoch bin ich der Meinung, dass eine gewisse Robustheit immer wichtig ist. Aus diesem Grund würde ich euch raten, den Nagellack mit mehreren Schichten und Topcoat auszutesten.

essence me & my umbrella – wet look top coat

Raindrops keep falling on my… nails! Der einzigartige top coat hinterlässt nach dem Trocknen feine (Regen-)Tropfen auf den Nägeln. Erhältlich in 01 you make me smile when skies are grey. Um 1,99 €*.

Der Topcoat hinterlässt ein schön glänzendes Finish. Gefällt mir!

Die Verpackung gefällt mir bei beiden Nagellacken sehr gut und die Halterung für die Pinsel erinnert mich irgendwie an die Halter von manchen Regenschirmen. 

essence_me-and-my-umbrella3

essence me & my umbrella – matt lipstick

On cloud nine! Sattes Rosenholz und dunkles Rot – beide mit mattem Finish – sorgen für einen intensiven Look auf den Lippen. Erhältlich in 01 crazy autumn love und 02 i ♥ rainy days. Um 2,29 €*.

Ich habe die Farbe „01 Crazy Autumn Love“  bekommen. Es ist ein wunderschöner Rotton, der in den Lilabereich hinübergeht, wo ich leider noch keine Möglichkeit hatte, ihn zu tragen. Was mir außerdem auch sehr gefällt, ist die Blätterverzierung am Deckel.

essence me & my umbrella – mini contouring set

BeautiFALL. Das Set zum Konturieren beinhaltet zwei Mini-Sticks mit cremiger Textur – jeweils eine Highlighter- und eine Contouring-Farbe. Inklusive Anleitung für ein perfektes Ergebnis. Erhältlich in 01 let a smile be your umbrella on a rainy day. Um 2,99 €*.

Auf dieses Produkt habe ich mich am meisten gefreut, weil ich bis jetzt noch nie cremige Highliter und Konturierer (gibt es das Wort überhaupt? :D) benutzt hatte. Leider hat mich dies dann sehr enttäuscht, weil die Kontur nachdem ich sie aufgetragen hatte, überhaupt nicht zu erkennen war. Vielleicht muss ich erst damit üben oder es ist so gedacht, dass es so dezent sein soll.

essence-me-and-my-umbrella4

essence me & my umbrella – matt eyeshadow

Under my umbrella! Zwei matte Lidschatten in Vanille und Grau mit samtweicher Textur kreieren langanhaltende Make-up-Styles. Erhältlich in 01 be your own rainbow und 02 take me to the clouds. Um 1,99 €*.

02 take me to the clouds. Eine Farbe, die ich noch nicht besitze und dass sie matt ist, ist ein weiterer Pluspunkt. Der Lidschatten ist so pigmentiert, dass man mehrere Schichten auftragen muss, um einen starken Farbton hinzubekommen.

essence_me-and-my-umbrella6

essence me & my umbrella – wet look lipgloss

Weather-proof. Der transparente Gloss schenkt den Lippen ein extra glänzendes Ergebnis. Erhältlich in 01 dancing in the rain. Um 1,29 €*.

Das Lipgloss hält auf jeden Fall sein Versprechen. Die Lippen wirken, als wären sie nass.

essence_me-and-my-umbrella7

essence me & my umbrella – contouring brush

Rainy days. Der Pinsel mit spezieller Form eignet sich zum Verblenden von cremigen sowie pudrigen Texturen. Erhältlich in 01 i like people who smile when it’s raining. Um 2,99 €*.

Dadurch dass die Haare so fest zusammen sind und unten so eine dünne Linie ist, eignet sich der Pinsel super zum konturieren und ist jetzt Teil meiner Schminkroutine.

Wie gefällt euch diese LE?


Die Produkte und das obere Bild wurden mir von cosnova zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

 

 

Advertisements

One thought on “Review: essence – me and my umbrella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s