Rezept: Schokoladenkuchen auf dem Blech

Hey ihr Lieben,

manchmal gibt es solche Tage, wo man etwas zur Aufmunterung braucht. Etwas zum Glücklich machen. Schokolade macht glücklich.

Heute habe ich ein Rezept für einen Schokoladenkuchen für euch, den ihr ganz einfach auf dem Backblech machen könnt.

Viel Spaß!

Schokoladenkuchen_1

Zutaten:

200g Blockschokolade

30g Butter

4 Eier

200g Zucker

1 Teelöffel Vanillearoma

6 Esslöffel Kakaopulver

1 Tüte Backpulver

2 Esslöffel saure Sahne

 

Zubereitung:

Den Ofen auf ungefähr 150 Grad Umluft vorheizen und euer Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Blockschokolade im Wasserbad zusammen mit 20g Butter schmelzen und wenn es geschmolzen ist, die Butter mit der Schokolade ordentlich verrühren.

Die Eier, mit dem Zucker und den Vanillearoma schaumig schlagen.

Mehl, Kakao und Backpulver sieben und unterheben.

Saure Sahne dazu und den Teig ordentlich durchrühren.

Die Masse auf das Backblech geben und ungefähr 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen.

Schokoladenkuchen_2


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s