Aufgebraucht #17

Unbezahlte Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate – Links.


Hey ihr Lieben,

meine kleine Tüte neben meiner Schminkkommode quillt mal wieder so richtig über, weshalb es auf jeden Fall wieder Zeit für einen neuen „Aufgebraucht“ Beitrag ist.

Ich tobe mich gerade ein bisschen in der Bildbearbeitung aus. Lasst mich gerne eure Meinung dazu in den Kommentaren wissen!

Aufgebraucht17.1

bebe young care – anti – unreinheiten peeling (Klick)*

Das Peeling enthält Zitronengras und Fruchtextrakte. Falls ihr, bei Gerüchen dieser Art empfindlich seid, solltet ihr das Peeling eher nicht nutzen, oder die Augen – und Nasenpartie großzügig aussparen. Mir persönlich sagt dieses Peeling sehr zu. Die Peelingpartikel sind sehr weich und soft, was sehr gut für sensible Haut ist.

Noch einmal kaufen? Wenn ich es noch in der Drogerie finde, sehr gerne.

 

Eucerin – Dermo Purifyer Waschpeeling (Klick)

Dieses Peeling ist super für sensible Haut, da die Peelingpartikel sehr weich und soft sind. Diese bestehen aus Milchsäure. Das Peeling hat meine Haut sehr gut gereinigt und gepflegt.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

 

Garnier Fructis – Oil Repair 3 Wunder Butter (Klick)

Dieses Produkt lässt sich in drei verschiedenen Varianten verwenden: in das nasse Haar zum auswaschen, in das nasse Haar ohne auswaschen und in das trockene Haar ohne auswaschen. Ich bin kein Friseur und habe so keine konkrete Einsicht, ob sich durch das Produkt meine Haarstruktur geändert hat. Jedoch habe ich den Eindruck gewonnen, dass nach der Verwendung des Produktes meine Haare sehr weich und gepflegt waren.

Aufgebraucht17.3

 

Wellness & Beauty – Bett und Körperspray sorgenlos ausgelassen

Diese Produkt enthält Lavendel- und Orangenöl. Ich habe dieses Spray jeden Abend bevor ich schlafen gegangen bin, auf meine Bettwäsche gesprüht und konnte so leichter einschlafen. Durch den Sprühkopf kommt das Spray super leicht aus der Flasche, wodurch ein feiner Nebel entsteht.

Noch einmal kaufen? Es ist bereits in Benutzung.

Aufgebraucht17.5

 

L’Oréal Paris ( Botanicals Fresh Care ) – Saflorblüte Reiche Nährung Haarshampoo (Klick)

Das Shampoo ist für normales und trockenes Haar. Die Inhaltsstoffe sind Saflorblüten, Soja – und Kokosöl. Durch die Saflorblüte reinigt das Shampoo die Haare sehr gründlich und verleiht eine intensive Pflege und Geschmeidigkeit. Kann ich alles komplett unterstreichen.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

Aufgebraucht17.6

 

 

Schwarzkopf – beology repair Shampoo + Spülung (Klick)

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals so eine gute Kombination für meine Haare hatte. In der Repair – Serie sind Tiefsee – Extrakte und Anti – Ox – Algen enthalten. Ich bin total begeistert von der Kombination. Es pflegt meine Haare sehr und baut sie auf, sodass sie griffiger und voluminöser werden.

Aufgebruacht17.2

 

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Produkten gemacht und wie sind eure Meinungen dazu?

Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

 

 

Advertisements

Aufgebraucht #11

Hey ihr Lieben,

meine Tüte vor meiner Schminkkommode quillt wieder über, was heißt, dass es ein neues „Aufgebraucht“ gibt!

Macht euch was schönes zu trinken und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen. Ich würde mich darüber freuen, über eure Erfahrungen mit den Produkten in den Kommentaren zu lesen.

Aufgebraucht.11_1

Balea – Deo-Bodyspray „Magic Fairytale“

In meinen Monatsfavoriten vom Januar dieses Jahres habe ich euch bereits das Bodyspray vorgestellt und meine Meinung hat sich dazu nicht geändert. Ich liebe den Duft von Beeren und für mich schreit die Mischung aus Himbeere und Magnolie nach Sommer.

Noch einmal kaufen? Wenn es eventuell mal wieder im dm verfügbar ist, sehr gerne.

 

The Body Shop – Early – Harvest Raspberry Shower Gel

Und direkt im nächsten Produkt habe ich wieder das Beerenthema aufgegriffen. Was mir bei den Duschgels von The Body Shop neben der Konsistenz ebenfalls sehr gut gefällt, ist dass die Düfte stark, aber nicht zu schwer sind. Es riecht sehr intensiv, ist aber nicht zu viel.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

 

Balea – Fusspeeling „Lovely“ mit Minzöl und Blutorangen – Extrakt

Die Struktur der Körner ist stärker als bei einem Körper – oder Gesichtspeeling, was sehr gut für ein Peeling dieser Art ist. Der Geruch ist sehr frisch und angenehm und meine Füße waren nach dem Peeling butterweich. Das Einzige Negative was mir aufgefallen ist, dass der Geruch mit der Zeit verflogen ist.

Noch einmal kaufen? Wenn ich kein besseres Fusspeeling finde, auf jeden Fall. Ich probiere mich gerade durch.

Aufgebraucht.11_2

L’ORÉAL PARIS – „ELVITAL FIBRALOGY“ Haarpracht – Aufbau Shampoo

Dies ist ein nachgekauftes Produkt gewesen. Ich war so begeistert von dem Shampoo gewesen, weil es meine Haarstruktur viel voller und griffiger gemacht hatte. Aber jetzt nach nochmaligen Benutzen habe ich überhaupt keinen Effekt gespürt. Es war ein ganz normales Shampoo für mich. Nicht schlecht, aber auch nicht so sonderlich gut, dass ich nur noch dies benutzen würde.

Ich denke aber, dass sich einfach nur meine Haarstruktur verändert hat und so das Shampoo nicht mehr passend für mich ist.

Noch einmal kaufen? Eher nicht.

 

AUSSIE – „MIRACLE SHINE SHAMPOO“ für stumpfes, glanzloses Haar

Nach der Haarkur, die ich euch im letzten „Aufgebraucht“ gezeigt habe, bin ich total neugierig geworden, wie die anderen Produkte der Marke sind. Und da ich auf meinen Sparschein mit der Budni Karte öfter Rabatte für Aussie habe, muss ich auch selten den Vollpreis bezahlen.

Genau wie bei der Haarkur bin ich von dem Shampoo sehr begeistert. Nach dem Benutzen sind meine Haare sehr weich, fühlen sich leicht an und haben trotzdem Volumen.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

Aufgebraucht.11_3

Garnier Fructis – ausfüllende Creme – Kur „Schadenlöscher“

Nachdem ich einen leichten Wink mit dem Zaunfahl vom Friseur bekommen habe, wie wichtig Haarkuren sind, hatte ich mir direkt diese Kur von Garnier gekauft. Ich kenne mich nicht mit der Struktur von Haaren aus, weshalb ich jetzt nicht sagen kann, wie viel die Kur bei mir geholfen hat. Jedoch denke ich, dass so eine Haarkur sehr wichtig zur Pflege ist. Mein Eindruck ist, dass diese Kur meine Haaren sehr gut geholfen hat.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

 

Balea – Rasiergel „Pink Grapefruit“ mit dem Duft von Pink Grapefruit und Frangipani

Ein sehr lieblicher Geruch und das Gel pflegt sehr gut. Man benötigt nicht sehr viel von dem Produkt.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

 

Aufgebraucht.11_4

Vichy – Minéral 89 Hyaluron Boost mit Soforteffekt (Probe)

Es ist eine Art Gel und lässt sich leicht einarbeiten. Meine Haut war sehr weich nach dem Benutzen, aber einen aufpolsternden Effekt habe ich nicht gespürt.

Kaufen? Ich denke nicht.

 

Balea – Peel – Off Maske

Ich habe das erste Mal eine Peel – Off Maske benutzt und musste mich erst einmal an den Effekt gewöhnen. Ich konnte mein Gesicht noch weniger bewegen als sonst, beim Tragen einer Maske. Die Maske konnte ich nicht auf einmal entfernen, was ich mir aber bereits gedacht habe. Aber sie hatte einen sehr tollen Effekt und hat meine Haut gut gepflegt.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

 

Alverde – Peelingmaske 2 in 1

Durch die Inhaltstoffe natürliche Kieselsäure, Himbeer- Vanille – und Kokosextrakt riecht die Maske sehr gut. Meiner Meinung nach war der Peelingeffekt nicht sehr stark, aber sie hat einen schönen, weichen Effekt hinterlassen.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

 

AUSSIE – 3 Minute Miracle Reconstructor Intensivkur für strapaziertes Haar

In diesem „Aufgebraucht“ habe ich euch die Kur bereits gezeigt und ich bin nach dem zweiten Nutzen genauso begeistert.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

Aufgebraucht.11_5

Blistex – Lip Relief Cream

Dies ist ein aussortiertes Produkt. Es ist einfach nicht meins. Es riecht mir zu stark nach Menthol und ich komme einfach nicht mit der Konsistenz klar. Es ist so flüssig und pflegt meine Lippen überhaupt nicht.

Noch einmal kaufen? Bloß nicht!

 

Eucerin – LIP ACTIV für empfindliche Haut

Ein farbloser Lippenbalsam der sehr gut pflegt.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

 

Neutrogena – Lippenbalsam

Es ist genauso wie der von Eucerin ein farbloser Lippenbalsam der sehr gut pflegt.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

Aufgebraucht.11_6

bebe more – Reichhaltige Feuchtigkeitspflege

Eine sehr schöne Creme, die gut eingezogen ist und meine Haut mit reichlich Feuchtigkeit versorgt hat.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

 

treaclemoon – „wild cherry magic“ pflegender Balsam für gestresste Hände

Auch ein nachgekauftes Produkt. Ich mag die Handcremes der Marke sehr gerne, aber der Geruch „wild cherry magic“ ist mir jetzt im Sommer eindeutig zu schwer.

Noch einmal kaufen? Im Winter sicherlich wieder.

Aufgebraucht.11_7

Catrice – 3D Lash Multimizer Effect Mascara Waterproof

Ich liebe es meine Wimpern mit ganz viel Mascara und Kajal zu betonen, weshalb ich dementsprechend immer nach einer Wimperntusche suche, die meine Wimpern sehr stark betont. Das tut diese hier von Catrice auf jeden Fall. Sie hält sehr lange an und was ich auch ganz wichtig finde, ist das sie nicht an Schwung verliert. Ich kann die Mascara nur empfehlen!

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

 

Artdeco – Ceramic Nail Laquer (010)

Leider musste ich den Nagellack aussortieren, weil er eingetrocknet war. Mit den hier hatte ich drei Nagellack von Artdeco in meiner Schublade und irgendwie hatte ich bei allen den Eindruck, dass sie nach zwei Schichten auftragen bereits am nächsten Tag anfangen zu splittern. Was ich bei dem Preis nicht in Ordnung finde. Aber wie ist eure Erfahrung mit den Nagellacken von Artdeco? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Noch einmal kaufen? Ich denke nicht.

 

Manhattan – X -Treme Last Eyeliner 

Ein sehr schöner weicher Eyeliner, der sich auch gut auf der Wasserlinie auftragen lässt.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

 

 

What’s in my bag?

Hey ihr Lieben,

ich weiß gar nicht, wie viele Beiträge in Text und Videoform ich über dieses Thema bereits gesehen habe, aber ich finde es sehr interessant zu sehen, was täglich rum geschleppt wird. Seht ihr das auch so?

Deshalb habe ich gedacht, ich zeige euch heute, was sich so in meiner Tasche befindet. Es ist natürlich immer anders.

Ich bin gerade dabei mir anzugewöhnen die Tasche mindestens einmal die Woche auszuräumen und einmal zu reinigen, weil sich da so viel Müll drin sammelt und man sonst immer mehr Probleme hat, Dinge zu finden.

What's in my bag.1

Tasche

Die Tasche ist von H&M und ich habe sie euch bereits in meinen Monatsfavoriten von Januar gezeigt (Klick). Es gibt sie auch noch in Hellgrau und Taupe und hier könnt ihr sie euch anschauen und eventuell bestellen.

Lesestoff

Da ich viel pendel, habe ich eigentlich immer was zum Lesen dabei. Hier habe ich jetzt mal als Beispiel die aktuelle Vogue und die Biografie von Alexa Chung: it – über Style auf das Foto gepackt.

Reinigung

Es ist eigentlich selbstverständlich sowas dabei zu haben und ich frage mich, warum ich noch nicht früher daran gedacht habe. Über den Tag kommt man mit so viel in Berührung und man kann sich nicht immer die Hände waschen. Dafür habe ich von Balea: Reinigendes Handgel mit fruchtigen Himbeerduft. Ich bin noch auf der Sache nach ein Desinfektionsmittel für die Handtasche. Kennt ihr was kleines, was man schnell rein schmeißen kann? 

Sicherheitsweste

Ich fahre viel Fahrrad und wohne auf dem Land, wo es kaum Straßenlaternen gibt. Da ist es sehr wichtig im dunkeln gut erkennbar zu sein und wichtig für die Sicherheit. Da ist es in dem Moment egal, wie man aussieht.

Handcreme

Hier teste ich gerade die von eos in der Beerenedition aus und bis jetzt finde ich sie super.

Feuchttücher

Es kann immer sein, dass man irgendwie dreckig wird und da sind solche Tücher super. Sie sind auch gut, wenn zum Beispiel die Mascara verschmiert. Aktuell habe ich gerade die von budniBaby.

Taschentücher, Lippenbalsam, Portemonnaie, Bürste

Zu den Taschentüchern brauche ich, glaube ich, nichts zu sagen :D. Der Labello ist von Eucerin und die Bürste mit Spiegel von Rossmann. Das Portemonnaie ist von sOliver und was ich daran so gut finde, ist dass ich dort genug Platz habe für die ganzen Karten und zwei Geldfächer, was ich vorher nicht hatte.

Terminkalender, Notizbuch

Ich komme mit einem Terminkalender auf mein Handy nicht klar, sondern muss mir noch immer alles aufschreiben. Dieses Jahr teste ich das erste Mal den Kalender von Moleskine aus, womit ich bis jetzt ganz zufrieden bin. Auf der einen Seite ist eine Wochenübersicht und auf der anderen eine leere Seite, wo ich mir Dinge wie To – Do’s für die Woche aufschreibe.

Das Notizbuch ist von Leuchtturm und ich habe es mir für den Blog gekauft, weil ich oft Ideen habe, wenn ich unterwegs bin und wenn ich sie zu Hause ausarbeiten möchte, habe ich sie meist wieder vergessen. Außerdem kann ich so auch Ideen und Entwürfe sammeln und habe alles in einem Buch gesammelt. Es ist eigentlich komplett schwarz, aber ich habe es noch mit Washi – Tape beklebt.

Tabletten

Ich habe eigentlich immer IBU oder Paracetamol dabei.

Bodyspray

Erst recht wo es jetzt so langsam auf die warmen Temperaturen zu geht, habe ich Bodyspray dabei, weil es noch mehr erfrischt. Hier habe ich von Fresh Line: Poseidon Body Splash*. Durch die Größe passt es super in die Handtasche.

Deo

Da nutze ich sehr gerne die kleinen Größen. Aktuell nutze ich von Nivea: Protect & Care Deodorant und es ist so gut!

Schutzengel

Ein Geschenk meiner Mutter.

Schlüssel

Mein Haustürschlüssel und meine Arbeitsschlüssel mit Button. Falls ihr auch einen Button tragen müsst und der magnetisch ist, macht den an etwas Größeres, was ihr in dem Moment eventuell auch benötigt. So müsst ihr nicht ständig suchen.


*Glossybox Produkt