Sonntagsgedanken (23) – laue Sommerabende, Inventur, Tollpatschmomente

Daumen hoch für: die ersten lauen Sommerabende, Knallfarben auf den Fußnägeln, Sommersprossen

Daumen runter für: dieses Etwas mit der Gesundheit, Inventur (irgendwann kommen einen die Zahlen schon wieder aus dem Kopf raus), Tollpatschmomente, nach der sechsten Stunde mit dem vollsten Bus im ganzen Kreis zur Arbeit fahren zu müssen

Mal wieder festgestellt: wie schnell die Zeit vergeht.

Gerade: zähle ich eigentlich nur noch die Tage. Stück für Stück baue ich mir gerade etwas ganz großes für meine Zukunft auf und ich kann es gar nicht abwarten euch davon zu erzählen, weil es auch den Blog betreffen wird. Aber zuerst will ich alle Unterschriften und Zusagen haben.

Bestellt: Kamerakram, ein Buch zum Minimalismus, eine Petite – Fit Treggings

Musiktipp: 

 

Eine schöne Woche wünsche ich euch!

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford


picture via pinterest (Klick)

Advertisements

Interior Inspiration: Naturmaterialien

Hey ihr Lieben,

wollen wir nicht alle ein bisschen Natur in unser zu Hause holen?

Dies kann man mit den verschiedensten Naturmaterialien machen. Rattan ist ein Produkt aus dem Stamm von Rattanpalmen. Bast ist das lebende Gewebe unter der Borke von verholzten Gewächsen. Kork ist das Material aus der Rinde der Korkeiche. Um nur einige Materialien aufzuzählen.

Kombiniert werden diese Materialien mit zarten Farben, Holz und Grün. Ein Teil vom Farbspektrum sind Beige-,Braun-, Gelb – und Grüntöne. Es lässt sich aber auch gut mit ganz reinen Weißtönen kombinieren.

IN21Natürliches Deko-Arrangement auf dem Servierwagen von Depot. Mehr auf roomido.com #roomido

Holzkiste geflammtDas Waldmotiv ist in diesem natürlichen Schlafzimmer überall präsent. - mehr auf roomido.com

Hier, hier, hier und hier habe ich euch einige Pinnwände zu dem Thema bei Pinterest rausgesucht.

Was haltet ihr von Naturmaterialien in euren zu Hause? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!


Die Bilder sind von pinterest.

Quick Tipps #31

Quick tipps

Blogbeiträge

  • Auf Zukkermädchen gibt es einen sehr interessanten Guide darüber, wie man Content für den Blog, Instagram und Pinterest kreiert (Klick).
  • Auf Glitter Everywhere könnt ihr über drei Möglichkeiten lesen, wie ihr ein Flatlay gestaltet (Klick).
  • Auf Fashionqueens Diary könnt ihr etwas über einige Beauty Trends für diesen Sommer erfahren (Klick).  Was haltet ihr von gelben Rouge?

Fashion

  • Ich bin ganz fasziniert von diesem transparenten Langarmshirt mit Blumenmuster von Ganni (via mytheresa).
  • Die Farbe bei diesem Satintop von H&M ist ein Traum.
  • Schon länger bin ich am überlegen mir eine Jeansjacke wie zum Beispiel *diese von Vero Moda (via About you) zu zulegen.

 


Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.