Aufgebraucht #17

Unbezahlte Werbung. Dieser Beitrag enthält Affiliate – Links.


Hey ihr Lieben,

meine kleine Tüte neben meiner Schminkkommode quillt mal wieder so richtig über, weshalb es auf jeden Fall wieder Zeit für einen neuen „Aufgebraucht“ Beitrag ist.

Ich tobe mich gerade ein bisschen in der Bildbearbeitung aus. Lasst mich gerne eure Meinung dazu in den Kommentaren wissen!

Aufgebraucht17.1

bebe young care – anti – unreinheiten peeling (Klick)*

Das Peeling enthält Zitronengras und Fruchtextrakte. Falls ihr, bei Gerüchen dieser Art empfindlich seid, solltet ihr das Peeling eher nicht nutzen, oder die Augen – und Nasenpartie großzügig aussparen. Mir persönlich sagt dieses Peeling sehr zu. Die Peelingpartikel sind sehr weich und soft, was sehr gut für sensible Haut ist.

Noch einmal kaufen? Wenn ich es noch in der Drogerie finde, sehr gerne.

 

Eucerin – Dermo Purifyer Waschpeeling (Klick)

Dieses Peeling ist super für sensible Haut, da die Peelingpartikel sehr weich und soft sind. Diese bestehen aus Milchsäure. Das Peeling hat meine Haut sehr gut gereinigt und gepflegt.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

 

Garnier Fructis – Oil Repair 3 Wunder Butter (Klick)

Dieses Produkt lässt sich in drei verschiedenen Varianten verwenden: in das nasse Haar zum auswaschen, in das nasse Haar ohne auswaschen und in das trockene Haar ohne auswaschen. Ich bin kein Friseur und habe so keine konkrete Einsicht, ob sich durch das Produkt meine Haarstruktur geändert hat. Jedoch habe ich den Eindruck gewonnen, dass nach der Verwendung des Produktes meine Haare sehr weich und gepflegt waren.

Aufgebraucht17.3

 

Wellness & Beauty – Bett und Körperspray sorgenlos ausgelassen

Diese Produkt enthält Lavendel- und Orangenöl. Ich habe dieses Spray jeden Abend bevor ich schlafen gegangen bin, auf meine Bettwäsche gesprüht und konnte so leichter einschlafen. Durch den Sprühkopf kommt das Spray super leicht aus der Flasche, wodurch ein feiner Nebel entsteht.

Noch einmal kaufen? Es ist bereits in Benutzung.

Aufgebraucht17.5

 

L’Oréal Paris ( Botanicals Fresh Care ) – Saflorblüte Reiche Nährung Haarshampoo (Klick)

Das Shampoo ist für normales und trockenes Haar. Die Inhaltsstoffe sind Saflorblüten, Soja – und Kokosöl. Durch die Saflorblüte reinigt das Shampoo die Haare sehr gründlich und verleiht eine intensive Pflege und Geschmeidigkeit. Kann ich alles komplett unterstreichen.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

Aufgebraucht17.6

 

 

Schwarzkopf – beology repair Shampoo + Spülung (Klick)

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals so eine gute Kombination für meine Haare hatte. In der Repair – Serie sind Tiefsee – Extrakte und Anti – Ox – Algen enthalten. Ich bin total begeistert von der Kombination. Es pflegt meine Haare sehr und baut sie auf, sodass sie griffiger und voluminöser werden.

Aufgebruacht17.2

 

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Produkten gemacht und wie sind eure Meinungen dazu?

Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

 

 

Neu bei Alterra

Unbezahlte Werbung, alle Produkte wurden mir kostenlos von Rossmann zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!


Hey ihr Lieben,

gegen Ende April erreichte mich ein kleines süßes Paket von Rossmann mit neuen Produkten von Alterra Naturkosmetik. Bis jetzt habe ich mich eher mit der Kosmetik der Marke auseinandergesetzt und bis jetzt immer für super empfunden. Aus diesem Grund habe ich mich sehr gefreut, die Möglichkeit bekommen zu haben, mir die dekorative Kosmetik der Marke näher anzuschauen.

Alterra.FoundationFINALAlterra – Natural Finish Foundation  (02 Medium)

Die Foundation enthält ausgewählte Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Bio – Sesamöl und Bio – Mandelöl und Feuchtigkeitsspender wie Bio – Aloe Vera und pflanzliches Glycerin. Aus diesen Gründen kann ich mir dieses Produkt sehr gut bei sehr trockener und gereizter Haut vorstellen.

Leider hat mir persönlich die Foundation überhaupt nicht zugesagt. Ich habe sie mit einem Beautyschwamm aufgetragen und das Ergebnis war sehr streifig. Außerdem war die Farbnuance viel zu dunkel für mich. Ich habe die Vermutung, dass sie bei mir nicht funktioniert hat, da ich bei wärmeren Temperaturen im Gesicht eher zu öliger Haut neige.

Dementsprechend kann ich die Foundation eher bei trockener Haut und mit einem Pinsel aufgetragen, empfehlen. Hier könnt ihr euch die Foundation auf der Internetseite von Rossmann anschauen.

Alterra.LippenstiftFINAL1

 

Alterra Soft Matt Lipstick (03 Modern Red)

Der Rotton geht etwas in die Orange – Richtung, was ich ganz klasse für den Sommer finde.

Dadurch, dass der Lippenstift pflegende Öle wie Bio – Sheabutter enthält, pflegt er die Lippen. Außerdem gefällt mir das matte Finish sehr gut und dass die Farbe sehr lange anhält. Hier könnt ihr euch das Produkt anschauen.

 

Alterra.MoonGreyFINAL

Alterra – Nagellack mit Bio – Arganöl (08 Moon Grey)

Es ist kein klassischer Grau – Ton, sondern leicht schimmernd mit Glitzer -Pigmenten. Durch den flächigen Pinsel lässt sich die Farbe gut verteilen.

Mit zwei Schichten hat der Lack fast eine Woche bei mir gehalten. Hier könnt ihr euch den Nagellack anschauen.

 

Alterra.CoulourCorrectingHighlighter

Alterra – Coulour Correcting Highlighter

Da ich so gut wie keinen Highlighter nutze, kenne ich mich nicht so gut mit dieser Produktkategorie aus.

Dieser Highlighter soll Unreinheiten ausgleichen, was mir nicht aufgefallen ist.

Die verschiedenen Farben lassen sich sehr leicht miteinander vermischen, wodurch es sehr wandelbar ist. Hier könnt ihr euch das Produkt anschauen.

 

 

Alterra.EyeCream

Alterra – Lash Activating Eye Cream

Die Augencreme enthält pflanzliches Keratin, Bio – Koffein und Bio – Guaranaextrakt. Sie soll die Augenpartie pflegen und bei täglicher Anwendung den Wimpernwachstum fördern.

Die Creme hat eine sehr leichte Textur. Wenn ich sie zu nahe an meinem Wimpernkranz aufgetragen habe, haben meine Augen sehr stark getränt. Ein Effekt bei meinen Wimpern ist mir noch nicht aufgefallen. Vielleicht braucht die Wirkung noch ein bisschen Zeit. Hier könnt ihr euch das Produkt anschauen.

 

 

 

 

 

Monatsfavoriten Februar 2018

Hey ihr Lieben,

zwar bin ich sieben Tage zu spät, aber ich dachte mir, besser spät, als gar nicht. Denn es geht heute um meine Monatsfavoriten für den Februar. Habt ihr auch das Gefühl, dass 2018 bis jetzt wie im Flug vergangen ist?

 

Tee

KingsCrown.HimbeerVanille

King’s Crown – Himbeer-Vanille (Klick)

Ich entdecke gerade immer mehr die Tee von der Marke King’s Crown für mich. Es ist die Eigenmarke von Rossmann. Nicht nur, weil die Teesorten so günstig sind, sondern auch, weil es so viele verschiedene Sorten gibt, die sehr in den Früchteteebereich gehen. Ich bin so bereits ein Fan von der Kombination von Himbeere und Vanille und der Tee schmeckt so gut.

 

Beauty

Catrice.Eyebrows

Catrice – Eyebrow Set (Klick)*

Ich hatte mir dieses Produkt eigentlich nur gekauft, weil ich morgens mein Augenbrauenpuder nicht gefunden hatte und ich mich den ganzen Tag auf der Arbeit so unwohl gefühlt habe, da meine Augenbrauen überhaupt nicht aufgefüllt waren. Also bin ich in der Pause zu Budnikowsky gegangen und habe mir das erste Puder mitgenommen, was farbentechnisch gepasst hat. Seitdem nutze ich es jeden Tag. Ich benutze immer die dunkle Farbe. Es ist ein sehr weiches Puder, was sich gut verteilen lässt. Das Einzige Negative ist, dass das Puder sehr viel Fallout hat, aber wenn der Pinsel vorher abgeklopft wird, funktioniert alles einwandfrei.

 

MarcJacobs.DaisyDream

Marc Jacobs – Daisy Dream Kiss (Klick)

Bei Parfüms mag ich sehr gerne süße, blumige Düfte. Für mich ist dies der perfekte Frühlingsduft. Ich würde euch aber raten, ihn vorher zu testen, wenn ihr ihn euch zulegt, da diese Intensität auf jeden Fall Geschmackssache ist.

 

RealTechniques.SettingBrush

Real Techniques – Setting brush (Klick)*

Bereits seit mehreren Jahren standen die Pinsel der Marke auf meiner Wunschliste. Als ich sie bei Rossmann gesehen hatte, habe ich dann endlich mal einen mitgenommen. Und bereue es bis jetzt kein Stück. Durch die Pinselform lassen sich leicht gezielte Highlights setzen, aber auch größere Flächen ausfüllen.

 

 

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den Produkten gemacht? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Aufgebraucht #13

Hey ihr Lieben,

meine Tüte neben meiner Schminkkommode wurde mal wieder viel zu voll, was heißt, dass einen neuen „Aufgebraucht“ Beitrag gibt! Ich freue mich immer wieder verschiedene Produkte auszutesten und es ist eher selten, dass ich bei einen Produkt bleibe, weil ich einfach zu neugierig bin, ob es vielleicht doch noch etwas Besseres gibt, als das, was ich in diesem Moment benutze.

Geht es euch genauso? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! 🙂

Aufgebraucht13.1

Avène – Thermalwasser

Ich habe diesen Sommer Thermalwasser erst so richtig für mich entdeckt, sodass es jetzt ein großer Bestandteil von meinem täglichen Tages Make – Up ist.

Noch einmal kaufen? Es steht bereits in einer größeren Verpackung auf meinem Schminktisch.

Alterra – Ölfreies Aloe – Vera Gel

Im letzten Beitrag der Serie habe ich euch bereits davon berichtet und meine positive Meinung dazu hat sich nicht geändert.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

Alterra – Mizellenwasser „Bio – Cranberry“

Es ist das erste Mal, dass ich sagen würde, dass ein Abschminkprodukt gut riecht! Sehr gut sogar. Aber was ich schade finde, ist das ich davon immer sehr viel Produkt gebraucht habe, um mich abzuschminken.

Noch einmal kaufen? Darüber bin ich mir noch etwas unsicher.

Aufgebraucht13.2

bebe young care – granatapfel smoothie duschgel

Wie ich ja schon öfter geschrieben habe, bin ich ein ganz großer Fan von beerigen Düften in Duschgels und Bodylotions. „Granatafpfel Smoothie“ riecht sehr angenehm nach Granatapfel und lässt sich super leicht verteilen.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

 

& other stories – Miami Muse Body Wash “ Sprinkles of pink pepper falling over cotton candy swept of musks“

Was ich so wunderbar an den Duschgels der Marke finde ist,  dass die Düfte sehr außergewöhnlich sind. Ich bin die ganze Zeit am überlegen, wie ich euch diesen Duft beschreiben könnte, aber mir fallen dazu nicht die passenden Worte ein. Das Einzige was ich dazu sagen kann, ist es, dass es ein sehr dezenter und angenehmer Duft ist, der mir sehr gut gefällt. Hier könnt ihr euch das Duschgel im Online Shop anschauen.

Noch einmal kaufen? Einmal habe ich es mir gegönnt, aber für regelmäßiges Benutzen ist es mir zu teuer.

 

treaclemoon – „wild cherry magic“ duschpeeling

Schon öfter habe ich über die Peelings der Marke geschrieben und meine positive Meinung dazu hat sich nicht geändert. Das Peeling ist bei mir sehr sanft zur Haut, aber entfernt trotzdem super die abgestorbenen Hautschüppchen.

Noch einmal kaufen? Da ich von dem Duft von „Wild Cherry magic“ nicht sehr angetan bin, nicht.

Aufgebraucht13.3

AUSSIE – Aussome Volume Shampoo

AUSSIE ist einfach super. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen. Alles was ich von der Marke bis jetzt getestet habe, hat mir sehr gut gefallen.

Noch einmal kaufen? Gerade teste ich mich durch andere Shampoos, aber irgendwann bestimmt wieder gerne.

 

Garnier Ambre Solaire – After sun: Beruhigende Feuchtigkeitsmilch

Schon seit mehreren Sommern ist dieses Produkt ein immer wieder nachgekaufter Begleiter und wird auch nächstes Jahr sicherlich wieder bei mir zu finden sein.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

 

treaclemoon – marshmallow heaven duschcreme

Ein Duft, der sehr angenehm, aber auch nicht zu viel nach Marshmallows riecht und sich cremig leicht verteilen lässt.

Noch einmal kaufen? Mal schauen.

Aufgebraucht13.4

Isana – Nagellackentferner „Mandelduft“

Ich hatte keine Probleme mit dem Produkt. Den angeblichen Mandelduft habe ich nicht gerochen, aber das ist mir bei Nagellackentferner nicht so wichtig.

Noch einmal kaufen? Bestimmt.

 

ebelin – Pinselreiniger

Vorher habe ich meine Pinsel immer mit lauwarmen Wasser und Seife gewaschen, was ich jetzt nur noch bei stärkeren Verschmutzungen, zum Beispiel beim Foundationpinsel, anwende. Denn durch den Pinselreiniger lassen sich die Pinsel viel einfacher und schneller reinigen und können danach auch wieder viel früher benutzt werden, da sie nicht so lange trocknen.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

 

seba med – Urea Handcreme

Hier habe ich bereits über diese Handcreme geschrieben und ich denke, dass ich sie mir endlich mal in groß kaufen werde.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

Aufgebraucht13.5

Batiste – Trockenshampoo „floral & dirty blush“

Die Trockenshampoos der Marke haben sich zu einem absoluten Must – Have in meiner Haar – Routine entwickelt.

Noch einmal kaufen? Schon längst in Benutzung.

 

Douglas – Naturals Peeling Mask with organic Argan Oil

Ich hatte nicht den Eindruck, dass die Maske bei mir einen Peeling – Effekt hatte, aber sie hat sehr viel Feuchtigkeit gespendet, was natürlich ein wichtiger Faktor ist.

Noch einmal kaufen? Ich denke nicht.

 

Dior – Miss Dior

Selten habe ich eine Duftprobe so selten genutzt, weil ich sie einfach nicht aufbrauchen wollte. Jetzt ist aber bei Miss Dior leider der Moment gekommen, wo ich nichts mehr aus der Probe raus bekommen habe.

Miss Dior ist ein frischer und blumiger Duft, mit dem ich mich so verbunden fühle. Ich konnte es nie nachvollziehen, wenn so leidenschaftlich über Düfte geschrieben wurde, aber bei Miss Dior kann ich es komplett verstehen. Ich finde mich so sehr in diesem Duft wieder, dass ich es kaum in Worte fassen kann.

Kaufen? Ja! Es ist leider so teuer, aber ich werde es wohl invenstieren.

 

 

Habt ihr die Produkte ausgetestet und wenn ja, wie ist eure Meinung dazu? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Monatsfavoriten Juni #17

UNBEZAHLTE WERBUNG, DA MARKENNENNUNG

Hey ihr Lieben,

schon wieder ist ein Monat vorbei und wir sind im Juli angekommen. Also sind wieder die Monatsfavoriten dran.

 

Beauty

HugoBoss.MaViePourFemme

Hugo Boss – Ma vie pour femme

  • Duftrichtung: Blumig
  • Kopfnote: Kaktusblüte
  • Herznote: Jasmin, Freesie, Rosenknospen
  • Basisnote: Sandelholz, Bernstein, Zedernholz

Schon länger hatte ich diesen Duft ins Auge gefasst, weil ich sehr gerne blumige Düfte trage. Nicht nur während der warmen Zeit des Jahres, sondern eigentlich immer.

Ma vie pour femme ist ein sehr frischer, blumiger und sommerlicher Duft. Ich liebe ihn und kann ihn nur empfehlen.

MAC.Craving.Soar

Auf Instagram habe ich euch bereits meine Errungenschaft gezeigt. Ich war mit einer Freundin in Hamburg und wir sind spontan in den MAC Store gegangen, wo ich mir den Lippenstift „CRAVING“ zusammen mit den Lipliner „SOAR“ aufgetragen habe. Mein erster MAC Lippenstift und ich bin so begeistert! Noch nie habe ich einen Lippenstift gehabt, der so lange hält und so eine Farbintensität hat.

treaclemoon.thoselemonadedays

Die Handcreme von treaclemoon aus der Reihe „those lemonade days“ ist ein wunderbarer Duft für den Sommer. Oft habe ich bei den Handcremes der Marke das Problem, dass sie sehr lange zum einziehen brauchen, was manchmal ein Problem ist, wenn man sie unterwegs auftragen möchte. Dies habe ich aber bei „those lemonade days“ nicht. Und ich kann gar nicht aufhören von dem Duft zu schwärmen!

 

Fashion

Monatsfavoriten.Hm

Im Sommer trage ich wenn es zu kalt ist für kurze Hosen oder Kleider und zu warm für Jeans, sehr gerne Maxiröcke oder Hosen aus leichten Stoffen. Diese hier von H&M fühlt sich leicht auf der Haut an, ist sehr bequem und ich finde das Muster super schön.

 

Food

dm.toGo

Wenn man den ganzen Tag auf der Arbeit verbringt, isst man auch auswärts. Natürlich kann man sich etwas kaufen, was aber mit der Zeit ziemlich ins Geld geht oder sich zu Hause etwas vorkochen. Dazu fehlt manchmal auch die Zeit und da habe ich ganz gute Alternativen entdeckt, welche ihr bei dm oder Rossmann finden könnt.

 

 

Monatsfavoriten Mai #17

Hey ihr Lieben,

schon wieder ist ein Monat vergangen. Gerade habe ich das Gefühl, dass die Zeit so schnell vergeht.

Zwei Monate nur noch!! Ich zähle gerade die Tage und sobald alles endlich komplett geklärt ist und ich alle Unterlagen dazu besitze, werde ich euch davon erzählen.

Aber jetzt kommen wir zu meinen Monatsfavoriten für den Mai.

 

Beauty

Monatsfavoriten.Mai_3

In der letzten Zeit habe ich sehr starke Probleme mit meiner Haut. Sie ist sehr gereizt und wird durch die warmen Temperaturen auch strapaziert, trotz Sonnencreme. Aber zum Thema von Hautpflege im Sommer plane ich gerade einen eigenen Beitrag.

Von Alterra das Aloe Vera – Gel mit Bio – Aloe Vera und Bio – Quitte spendet Feuchtigkeit und hat meine empfindlichen Stellen beruhigt. Es reicht auch nur eine geringe Menge.

Hydranorme von La Roche – Posay ist eine sehr reichhaltige und etwas dickflüssigere Creme, die sich leicht verteilen lässt, die Haut gut pflegt und sehr schnell einzieht. Kann ich nur empfehlen!

Monatsfavoriten.Mai_4

Das Körperspray „Blissful Mistful“ von Zoella beauty ist ein sehr blumiger, angenehmer und unaufdringlicher Duft, mit den Kopfnoten Erdbeere und Grapefruit. Perfekt für den Sommer. Das Einzige was ich festgestellt habe, ist dass der Duft leider nicht sehr lange anhält. Wie sind eure Erfahrungen mit Zoella beauty? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Seitdem es wieder warm ist, befindet sich auch wieder Thermalwasser in meiner Handtasche. Ich habe bis jetzt das Thermalwasser von Avene und das von La Roche – Posay ausprobiert.

Seit einiger Zeit habe ich Handcremes in solchen Behältern entdeckt, was ich seitdem immer auf meinem Schminktisch stehen habe. Ich finde es sehr praktisch, weil meine Handcremes immer irgendwo liegen. In meinen Taschen zum Beispiel. Aber so habe ich jetzt immer eine Creme da stehen und ich weiß, wo sie ist.

Lifestyle

Monatsfavoriten.Mai_2

In diesem Artikel habe ich euch die Pink Box „let’s celebrate together“ gezeigt, welche mir von cosnova zugeschickt wurde. Diese Kosmetiktasche von essence befand sich ebenfalls in der Box. Jedes Mal wenn ich sie anschaue, bin ich wieder von dem holografischen Effekt fasziniert. Außerdem ist sie groß und robust.

Monatsfavoriten.Mai_1

Wenn ihr euch ein bisschen Zeit für euch nehmen und ein bisschen übers Leben nachdenken wollt, kann ich euch die flow auf jeden Fall empfehlen. Sie ist zwar etwas teurer, aber meiner Meinung nach ist sie jeden Cent wert, da es längere Artikel sind. Ich persönlich setze ich mich auch noch danach mit den Themen auseinander. Was haltet ihr von den Zeitschrift?

Musik

Ich kann es gar nicht beschreiben, wie sehr ich dieses Lied liebe.


* Die Kosmetiktasche wurde mir von cosnova zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

What’s in my bag?

Hey ihr Lieben,

ich weiß gar nicht, wie viele Beiträge in Text und Videoform ich über dieses Thema bereits gesehen habe, aber ich finde es sehr interessant zu sehen, was täglich rum geschleppt wird. Seht ihr das auch so?

Deshalb habe ich gedacht, ich zeige euch heute, was sich so in meiner Tasche befindet. Es ist natürlich immer anders.

Ich bin gerade dabei mir anzugewöhnen die Tasche mindestens einmal die Woche auszuräumen und einmal zu reinigen, weil sich da so viel Müll drin sammelt und man sonst immer mehr Probleme hat, Dinge zu finden.

What's in my bag.1

Tasche

Die Tasche ist von H&M und ich habe sie euch bereits in meinen Monatsfavoriten von Januar gezeigt (Klick). Es gibt sie auch noch in Hellgrau und Taupe und hier könnt ihr sie euch anschauen und eventuell bestellen.

Lesestoff

Da ich viel pendel, habe ich eigentlich immer was zum Lesen dabei. Hier habe ich jetzt mal als Beispiel die aktuelle Vogue und die Biografie von Alexa Chung: it – über Style auf das Foto gepackt.

Reinigung

Es ist eigentlich selbstverständlich sowas dabei zu haben und ich frage mich, warum ich noch nicht früher daran gedacht habe. Über den Tag kommt man mit so viel in Berührung und man kann sich nicht immer die Hände waschen. Dafür habe ich von Balea: Reinigendes Handgel mit fruchtigen Himbeerduft. Ich bin noch auf der Sache nach ein Desinfektionsmittel für die Handtasche. Kennt ihr was kleines, was man schnell rein schmeißen kann? 

Sicherheitsweste

Ich fahre viel Fahrrad und wohne auf dem Land, wo es kaum Straßenlaternen gibt. Da ist es sehr wichtig im dunkeln gut erkennbar zu sein und wichtig für die Sicherheit. Da ist es in dem Moment egal, wie man aussieht.

Handcreme

Hier teste ich gerade die von eos in der Beerenedition aus und bis jetzt finde ich sie super.

Feuchttücher

Es kann immer sein, dass man irgendwie dreckig wird und da sind solche Tücher super. Sie sind auch gut, wenn zum Beispiel die Mascara verschmiert. Aktuell habe ich gerade die von budniBaby.

Taschentücher, Lippenbalsam, Portemonnaie, Bürste

Zu den Taschentüchern brauche ich, glaube ich, nichts zu sagen :D. Der Labello ist von Eucerin und die Bürste mit Spiegel von Rossmann. Das Portemonnaie ist von sOliver und was ich daran so gut finde, ist dass ich dort genug Platz habe für die ganzen Karten und zwei Geldfächer, was ich vorher nicht hatte.

Terminkalender, Notizbuch

Ich komme mit einem Terminkalender auf mein Handy nicht klar, sondern muss mir noch immer alles aufschreiben. Dieses Jahr teste ich das erste Mal den Kalender von Moleskine aus, womit ich bis jetzt ganz zufrieden bin. Auf der einen Seite ist eine Wochenübersicht und auf der anderen eine leere Seite, wo ich mir Dinge wie To – Do’s für die Woche aufschreibe.

Das Notizbuch ist von Leuchtturm und ich habe es mir für den Blog gekauft, weil ich oft Ideen habe, wenn ich unterwegs bin und wenn ich sie zu Hause ausarbeiten möchte, habe ich sie meist wieder vergessen. Außerdem kann ich so auch Ideen und Entwürfe sammeln und habe alles in einem Buch gesammelt. Es ist eigentlich komplett schwarz, aber ich habe es noch mit Washi – Tape beklebt.

Tabletten

Ich habe eigentlich immer IBU oder Paracetamol dabei.

Bodyspray

Erst recht wo es jetzt so langsam auf die warmen Temperaturen zu geht, habe ich Bodyspray dabei, weil es noch mehr erfrischt. Hier habe ich von Fresh Line: Poseidon Body Splash*. Durch die Größe passt es super in die Handtasche.

Deo

Da nutze ich sehr gerne die kleinen Größen. Aktuell nutze ich von Nivea: Protect & Care Deodorant und es ist so gut!

Schutzengel

Ein Geschenk meiner Mutter.

Schlüssel

Mein Haustürschlüssel und meine Arbeitsschlüssel mit Button. Falls ihr auch einen Button tragen müsst und der magnetisch ist, macht den an etwas Größeres, was ihr in dem Moment eventuell auch benötigt. So müsst ihr nicht ständig suchen.


*Glossybox Produkt 

Aufgebraucht #6

Hey ihr Lieben,

heute habe ich nach wieder einen Aufgebraucht Beitrag für euch. Ich werde diesen Beitrag jetzt nicht mehr alle zwei Monate veröffentlichen, sondern dann wenn die Tüte, die ich vor meiner Schminkkommode stehen habe, mit genug Produkten befüllt ist.

Aufgebraucht_1

ISANA – Mademoiselle Raspberry

Dieses Produkt hat meine Mutter mir von Rossmann mitgebracht, weil ich fast immer die Duschgele von treaclemoon nutze und diese Produkte von ISANA  ziemlich ähnlich ist.

Ich kann dieses Duschgel auf jeden Fall empfehlen. Es riecht gut und pflegt gut.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

L’oréal Paris – Elvital Fibralogy Haarpracht – Aufbau Shampoo

Anfangs war ich von dem Shampoo sehr begeistert. Nach jeder Haarwäsche habe ich direkt einen Effekt gespürt. Meine Haare haben sich dicker und voluminöser angefühlt.

Dieser Effekt ist jedoch nach einiger Zeit nicht mehr aufgetreten, wobei ich denke, dass dies daran lag, dass meine Haare sich daran gewöhnt haben.

Noch einmal kaufen? Mal schauen.

Aufgebraucht_2

ISANA – Deospray Secret Rose

Bei dem Deo habe ich gar nicht so viel erwartet, wurde dann aber doch sehr positiv überrascht. Es ist ein sehr angenehmer und blumiger Duft. Außerdem schützt das Deo gut.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne und ich werde vermutlich auch einmal andere Sorten aus der Reihe ausprobieren.

CD – Frische Deo Granatapfel

Ein Deo, was ich schon seit längerer Zeit benutze und ich bin noch immer begeistert.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

CD – Frische Deo Granatapfel

Das gleiche Deo, bloß mit einem anderen Pumpspender, wodurch die Flüssigkeit feiner auf die Haut kommt.

Noch einmal kaufen? Schon erledigt und in Benutzung.

Aufgebraucht_3

NAOBAY – Moisturizing Peeling* (Klick)

Hier habe ich euch bereits von dem Produkt erzählt und meine Meinung hat sich nicht geändert. Ich finde es immer noch super.

Noch einmal kaufen? Vielleicht finde ich eine preiswertere Variante aus der Drogerie und wenn nicht, mal schauen.

Vichy – Normaderm Hyaluspot

Auch hier habe ich euch bereits von dem Produkt erzählt und meine Meinung hat sich nicht geändert.

Noch einmal kaufen? Ich bin mir noch unschlüssig.

Lancome – Le Crayon Khol (o13 Silver)

Kennt ihr das, wenn ihr Produkte besitzt und die erst wiederfindet, wenn ihr nach Monaten eure Schminksammlung durchsortiert. So ist mir das mit diesem Kajal passiert, was eindeutig zu schade ist. Ich wollte ihn anspitzen, jedoch muss der Stift gebrochen sein, weil die Spitze immer wieder abgebrochen ist.

Bei Amazon ist der Kajal gerade leider ausverkauft, aber auf der Internetseite von Lancome könnt ihr andere Farben bestellen (Klick).

Noch einmal kaufen? Das ist mir der Preis eindeutig nicht wert und in der Drogerie gibt es ähnliche.

Aufgebraucht_4

Artdeco – Angel Eyes Mascara

Eine meiner absoluten Mascarafavoriten, der letzten Zeit. Das Bürstchen wird nach unten hin immer dünner, wodurch die Wimpern einen schönen Schwung bekommen.

Noch einmal kaufen? Sehr gerne.

p2 – PERFECT LOOK! kajal (100 green)

Dies ist ein dunkelgrüner, leicht metallischer Kajal, der sich rausdrehen lässt.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

Catrice – Glam & Doll Volume Mascara Waterproof

Diese Mascara wird ziemlich gehypt, weshalb ich sie aus Neugierde gekauft habe. Der Hype ist eindeutig nachvollziehbar. Die Mascara verleiht den Wimpern einen schönen Look und dass sie wasserfest ist, kann ich nach einem Tag Schwimmbad bestätigen.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall!

Aufgebraucht_5

Garnier – Ambre Solaire After sun

Die After sun Creme hat mich durch den Sommer letzten Jahres und Italien begleitet und ich kann die nur empfehlen.

Noch einmal kaufen? Bereits in Benutzung.

The Body Shop – Vineyard Peach Body Butter

Vorher hatte ich die Erdbeervariante davon und wollte jetzt die Pfirsichsorte ausprobieren. Die Bodybutter hat einen sehr angenehmen Duft, der nicht zu wenig und auch nicht zu viel ist.

Noch einmal kaufen? Vielleicht probiere ich einen andere Sorte aus.

Aufgebraucht_6Schaebens – Reinigende Maske

Eigentlich wollte ich wöchentlich immer eine Maske gegen Unreinheiten anwenden, aber irgendwie bin ich zu faul dazu und versuche das jetzt nach und nach zu steigern.

Diese Maske nutze ich bereits seit einigen Jahren und ich kann sie nur empfehlen.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

Carmex

Ein Produkt, welches ich euch bereits öfter auf meinem Blog vorgestellt habe.

Carmex pflegt sehr gut und ich finde den Mentholanteil super.

Noch einmal kaufen? Spätestens für den Herbst und Winter.

swiss o-par – Pfirsichblüte; Frühlings-Haarkur

Das zweite Pfirsichprodukt in diesem Beitrag 😀 Ich liebe diese Haarkur so! Sie pflegt gut und die Haare duften danach so schön nach Pfirsich.

Noch einmal kaufen? Wenn ich es wieder finde sehr gerne.

Aufgebraucht_7

Rival de Loop – Express Lift Konzentrat

Vor kurzer Zeit habe ich diese Feuchtigkeitsampullen für mich entdeckt. Einen dauerhaften Effekt habe ich bis jetzt nicht festgestellt, aber direkt danach auf jeden Fall.

Noch einmal kaufen? Immer wieder gerne.

Rival de Loop – Pure skin Clear-Up strips

Ich finde sie in Ordnung, bin aber der Meinung dass zum Beispiel die von Nivea  stärker sind.

Noch einmal kaufen? Eher nicht.

Nivea Soft – Intensive Feuchtigkeitscreme (Klick)

Ich bereue es so, dass ich die Probe nicht früher aufgemacht habe, weil ich von der Creme sehr begeistert bin. Sie zieht schnell ein und macht die Haut super weich.

Noch einmal kaufen? Auf jeden Fall.

essence – all about matt! fixing compact powder

Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, ist mir mit dem Puder ein kleines Missgeschick passiert: Das Ergebnis wenn man vergisst, dass man Puder in der Tasche hat.

Da der Deckel nicht dicht ist und die Krümel überall dann rumfliegen, musste ich es leider wegschmeißen.

Noch einmal kaufen? Ich probiere gerade erst einmal andere Puder durch.

Kennt ihr die Produkte und habt dazu vielleicht eine andere Meinung? Könnt ihr mir Produkte empfehlen? Ich würde mich freuen, etwas Neues auszuprobieren.


*Glossybox Produkt

Meine Pinselsammlung

Hey ihr Lieben,

je mehr ich mich mit dem Thema Beauty auseinandersetze, desto setze ich mich auch mit dem Thema Kosmetikpinsel auseinander.

DSC_0097

Meine Pinselsammlung ist zwar nicht groß, aber ich habe gedacht, ich zeige euch meinen Anfang, den ich nach und nach erweitern werde. Viel Spaß! 🙂

DSC_0096

Von links nach rechts

Rossmann For your beauty – Lidschattenpinsel

Ich benutze die breitere Seite für mein Augenbrauenpuder.

ebelin – Lidschattenpinsel

Diesen Pinsel nutze ich gerne um Lidschatten an bestimmten Stellen meines Auges aufzutragen, sowie um die Farben miteinander zu verblenden.

Beautyplanet – Make Up & Concealerpinsel und Schräger Rougepinsel

Diese Marke gibt es bei Bundni, sowie auf der Internetseite der „Beauty Box“ (Klick). Bis jetzt habe ich diese beiden Pinsel und bis jetzt kann ich diese Marke super empfehlen. Mit dem Preis-Leistungs Verhältnis bin ich mehr als zufrieden, die Haare sind super weich und die Schminke lässt sich wunderbar auftragen. Kann ich nur empfehlen!

Emite Make Up – E144 Lidschattenpinsel (war in meiner letzten Glossybox)

Dank dem Pinsel habe ich begonnen, mich mehr mit dem Thema Pinsel auseinanderzusetzen, weil dies der beste Pinsel war, den ich je benutzt habe.

H&M – Lidschattenpinsel

essence – Eyeliner Pinsel

essence – blender brush

essence – Lidschatten und Rougepinsel ( war eine LE, also ausverkauft)

 

DM hat einen Onlineshop!

header_1880x851

Hey ihr Lieben,

als ich die E-Mail bekommen habe, habe ich mich riesig gefreut, denn, wie ihr bereits in der Überschrift gelesen habt, DM hat jetzt einen Onlineshop. Öfter habe ich euch bereits davon berichtet, dass ich leider nicht die Möglichkeit besitze, mal eben schnell zu DM zu fahren. Ich fahre keine halbe Stunde für einen Drogerieeinkauf in die nächste größere Stadt.

Dementsprechend habe ich mich gefreut, da ich so jetzt die Möglichkeit besitze, an Produkte zu gelangen, die ich bei Rossman oder Budni nicht finde und ich werde den Onlineshop auf jeden Fall mal ausprobieren.

Kommen wir zu den Fakten über den Onlineshop:

  • zum Start sind in dem Shop mehr als 9.000 Artikel, womit der Großteil des Bestandes abgedeckt ist und es werden immer neue Produkte ergänzt
  • es gilt der günstigste Dauerpreis
  • Die Versandkosten betragen pro Paket 4,95 Euro.
  • Auf der Füllstandanzeige beim Bestellen ist erkennbar, wann genau ein weiteres Paket gepackt werden muss.
  • Geliefert werden die Pakete innerhalb Deutschalands zu euch nach Hause oder an Packstationen/Paketshops von der Deutschen Post oder Hermes. Außerdem besteht die Möglichkeit die Pakete in die Dm-Märkte liefern zu lassen und dort abzuholen. Hier könnt ihr auch Produkte kostenlos wieder zurückgeben.
  • 25 Euro ist der Mindestbestellwert.

dm-marken_960x454

Hier seht ihr die hauseigenen Marken, die in dem Onlineshop angeboten werden.

Hier kommt ihr zu dem Onlineshop.